Bastelvormittag

An einem Schulvormittag in der Adventszeit gehört es dazu, dass die Flure, die Klassenräume und die ganze Schule weihnachtlich geschmückt werden. 

Nach und nach wird alles bunter und es glitzert hier und dort. 

Ein Weihnachtsbaum steht geschmückt im Eingangsbereich und jeder Klassenraum strahlt adventlich. Alle Klassen unserer Schule bastelten und werkelten fleißig an zwei Stunden des Bastelvormittags. Lehrerinnen und Lehrer bereiteten das Material vor und Mütter und Väter unterstützten beim Basten mit den Kindern.

Hier und da hört man auch leise Adventsmusik und nach zwei Stunden entstanden die vielfältigsten Sterne, Tannenbäume und andere Weihnachtsmotive aus Wolle, Glanz-papier und Transparentpapier. Schön dekoriert wurde auch mit TannenzweigenAdventsgestecke fertigten die Kinder selber und in den Klassen wurden die Adventskalender aufgehängt.

An jedem Donnerstag in der Adventszeit in der großen Pause verwöhnen jetzt die Schüler der F-Klasse alle mit selbstgebackenen Waffeln.

Herrlicher Duft zieht am Vormittag durch das Gebäude und lässt die Adventsstimmung auch in der Schule aufkommen.