Eltern-Café


Reif für die Insel?

 

Nach der Hektik und dem Stress des rechtzeitigen Fertigwerdens für die Schule, genießen freitags einige Eltern, sobald sie ihre Kinder pünktlich in der Schule abgesetzt haben, eine kleine Verschnaufpause und gönnen sich einen Becher Kaffee oder Tee zusammen mit anderen Eltern in der Insel.

 

Dort wird oft herzlich gelacht, viel diskutiert oder gemeinsame Unternehmungen für nach der Schule geplant. 

 

Aber auch Ideen- und Lösungsvorschläge zu persönlichen Anliegen oder der Schule betreffend werden angesprochen und sich damit auseinandergesetzt. So entstand, aus den Reihen der Eltern, die Idee einer "Who is who" Beschilderung, die als Wegweiser für Ansprechpartner helfen soll. Zum neuen Schuljahr sollte dieses wandelbare "Plakat" fertig sein. 

 

Das Treffen ist eine Art Tauschbörse, wo Eltern ihre Erfahrungen untereinander austauschen können.  Sie bieten sich gegenseitige Unterstützung in Rat und Tat an. Es ist Ort, wo Sie, in ihrer elterlichen Rolle, aber auch als Individuum, im Vordergrund stehen.

 

Das Eltern-Cafe findet freitags von 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr in den Räumen der Schulsozialarbeiterin statt.  Gönnen Sie sich doch mal selbst die "Inselpause".

 

Jeder ist herzlich willkommen!