Feldboßelwettkampf am 03.06.2008


Am  03.06.2008 fand wieder einmal der alljährliche Feldboßelwettkampf am Deich im Norderfriedrichskoog statt.

In diesem Jahr bestand das Boßelteam aus einer Mannschaft von Haupt- und Realschule. Die besten Schüler/innen beider Schulen wurden zuvor ausgewählt. Dies geschah durch einen internen Vergleichskampf beider Schulen.

Am Tag des Wettkampfes erreichte die Tönninger Boßelgruppe dann einen zweiten Platz mit 1768,5 m .

Der erste Platz ging an die TMS aus Garding mit 1812 m. Der dritte Platz wurde vom Gymnasium St. Peter-Ording und der vierte von der Westküstenschule St. Peter-Ording belegt.

Auch im nächsten Jahr wird eine Mannschaft aus Tönning als Gemeinschaftsschulteam starten.

P. Maassen / Sportfachleitung