Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein Angebot an Schülerinnen und Schüler, Eltern und andere Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte. Sie alle können sich bei Problemen, Konflikten und Fragen in Zusammenhang mit Schule vertrauensvoll an unsere Schulsozialarbeiterin, Christiane Herrmann, wenden.

Gerne steht sie allen am Schulleben beteiligten mit Rat und Tat zur Seite und versucht, gemeinsam gute Lösungen zu finden.

Themenfelder für Ratsuchende, die sich Unterstützung wünschen, könnten sein:

  • Bewältigung von schulischen und außerschulischen Problemen
  • Konflikte mit Mitschüler(n)/innen, Eltern, Lehrkräften
  • Vermittlung zwischen Elternhaus und Schule bei Konflikten
  • Unterstützung bei Krisen in Schule, Familie, Peergroup
  • Vermittlung von Schülerinnen/Schülern oder Eltern in außerschulische Fachinstitutionen
  • Gewalterfahrung
  • Mobbing

Auch wenn einfach mal der Wunsch besteht, mit einem Außenstehenden zu reden, können Sie gerne Kontakt zu Frau

Herrmann aufnehmen! Unsere Schulsozialarbeiterin unterliegt der Schweigepflicht, d. h., dass keine Informationen an die Schule oder an dritte Stellen weitergegeben werden, solange es die Beteiligten nicht ausdrücklich wünschen.

Bei Bedarf begleitet Frau Herrmann Schülerinnen und Schüler in den Unterricht oder nimmt sie kurzfristig, nach Absprache mit den Lehrkräften, aus dem Unterricht heraus.

Ein Schwerpunkt der Schulsozialarbeit liegt auf der Prävention. In diesem Rahmen gibt es das Sozialkompetenztraining zur Förderung sozialer Kompetenzen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Elternarbeit. Daher gibt es jeden Mittwoch von 10.45 Uhr bis 12.00 Uhr das Elterncafé in der „Insel.“

Unsere Schulsozialarbeiterin ist mit anderen Institutionen der Region vernetzt, wie z. B. dem ASD (Allgemeiner

Sozialer Dienst) und dem Kinderschutzzentrum und kann gerne Kontakte herstellen.

 

Frau Herrmann ist erreichbar unter: 01520 / 63 24 678

 

Im Regelfall ist sie zu folgenden Zeiten anwesend:

  • Montag 07.30 Uhr – 13.00 Uhr
  • Dienstag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • Mittwoch 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
  • Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
  • Freitag 08.15 Uhr – 13.00 Uhr